[ Rezension ] Rock my Dreams




Titel:  Rock my Dreams
Autor: Jamie Shaw 
Verfügbar: als E-Book  und Taschenbuch 
Seitenzahl: 480
Preis: 9,99€ (E-Book) und 12,99€ ( Taschenbuch ) 
 ASIN ( E-Book ):  B06XQ533VP
ISBN: 978-3734105555
Verlag: Blanvalet


zum Buch <klick>






Er hat sein ganzes Leben auf die gewartet - und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern! 

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wir möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sue an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband
 The Last Ones to Know, er ist süß, witzig - und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat - und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen .... 


Wow, was für ein toller Abschluss der Reihe. 
Schade das diese jetzt vorbei. 
Aber es war ein tolles Ende. 
Aber wer weiß, vielleicht kommt ja noch was von der Autorin in der Richtung. 

Das Cover ist einfach toll und passt perfekt zur Story. Genau so gut passt es in die Reihe. 
Jedes Cover ist was besonders. 
Der Klappentext und Titel passt sehr gut zur Story. 
Mike kennt man ja schon aus den teilen davor. 
Der Schreibstil ist weiterhin einfach klasse. 

Beim lesen gab es viele Momente die einem zum schmunzeln gebracht haben. Was echt klasse ist. 
So nimmt einem das Buch mit. Und zeigt Emotionen. Mal Positiv und mal negativ. 
Das liegt auf jeden Fall an dem Schreibstil der Autorin. 

Die Dialoge zwischen den Charakteren sind einfach toll. 
Was ich super finde das wir alle Charaktere wieder treffen. Was ich echt klasse fand. 
Sie sind wie eine große Familie. 

Zum Inhalt werde ich euch nichts verraten, den dieses Buch muss man unbedingt als Abschluss der Reihe lesen. Man wird hier auf jeden Fall nicht enttäuscht. 

Klar es wird auch sehr Romantisch zwischendurch, eben was für Herz. Hier findet man eben alles wieder. 

Es war ein tolles Erlebnis in eine Welt der Rockstars abzutauschen. 
Die mir ganz schön fehlen wird. 

Pssttt... der Epilog ist einfach zum schmelzen. Wir erleben die die Sicht aus Mike. Und ich bin echt total begeistert. Es passt einfach perfekt zu ihm. 

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sterne.

Vielen Dank an den Blanvalet-Verlag für das Rezensionsexemplar,
was aber nicht meine Meinung beeinflusst hat.





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[ Autorentag ] Sara Herz

[ Blogtour ] Buchvorstellung ~ Ein Fünkchen Liebe ~

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17