[ Rezension ] All the Pretty Lies - Erkenne mich





Titel:  All the Pretty Lies - Erkenne mich ( Band 1 ) 
Autor: M.Leighton
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 352
Preis: 8,99€ (E-Book) und 9,99€ ( Taschenbuch )
ISBN: 978-3453419254
ASIN ( E-Book ): B01G1SB94K
Verlag: Heyne


Zum Buch <klick>





Nichts in ihrem Leben hätte Sloane und Hemi darauf vorbereiten könne, was die miteinander entdecken : Besessenheit und Verstörung, Liebe und Besitzergreifen. Doch was die vergeblich suchen werden, ist eine Zukunft. Bisher nimmt es keiner von beiden mit der Wahrheit genau. Und schon bald müssen sie feststellen, dass der Teufel im Detail steckt. Im Detail und in den Lügen. Wie weit werden zwei Menschen für die Liebe gehen?

Quelle: www.pixabay.com
Das Buch ist locker und leicht geschrieben. 
Und man kommt ganz leicht in die Story von "Erkenne mich". 
Ich mag die Bücher der Autorin sehr gerne lesen. 
Und bin schon sehr gespannt wie ihre neue Reihe weiter geht.

Das Cover schaut super aus und passt gut zur Story. 
Die Namen Hemi und Sloane sind mal außergewöhnlich, was mich aber nicht stört. 

Die Story war von Anfang an spannend, gefühlsvoll, ein wenig dramatisch und man spürt es die ganze Zeit knistern zwischen den Hauptcharaktern. 

Ich habe an dem Buch nichts zu bemängeln. 
Es war von Anfang bis Ende Spannend. 

Auch die Geschichte mit dem Tattoo-Studio und der Kunst hat mich voll überzeugt. 
Man konnte sich alles genau vorstellen. 

Vielen Dank an den Heyne-Verlag für das Rezi-Exemplar. 

Das Buch bekommt 5 von 5 Sternen
und eine klare Leseempfelung. 

Ich bin schon neugierig wie es mit den Brüdern von Sloane weiter geht. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17

Leser- und Bloggerparty mit Annie Stone - Buchvorstellung

Fifty Shades Darker - Meine Meinung