[ Rezension ] Royal Dream






Titel: Royal Dream ( Die Royals-Saga / Band 4 ) 
Autor: Geneve Lee
Verfügbar: als E-Book und Broschiert
Seitenzahl: 352 Seiten
Preis: 9,99€ (E-Book)  und 12,99€ ( Broschiert )
ASIN ( E-Book ): B01CL93B5I
ISBN ( Taschenbuch ): 978-3734103803
Verlag: Blanvalet







Belle Stuarts Leben liegt in Trümmern. Ihr Verlobter hat sie betrogen, ihre Hochzeit ist abgeblasen, und Belle brauch dringend einen Job. Aber wer stellt schon eine Oxford-Absolventin ein, die nichts vorzuweisen hat als die Planung einer Hochzeit, die nie stattfinden wird? Belles letztes Chance ist die Stelle als persönliche Assistentin von Smith Price. Der Londoner Anwalt ist unerhört erfolgreich, unerträglich arrogant und unglaublich sexy - und er erlangt ständige Bereitschaft.. Belle spürt sofort, dass dieser Mann Gefahr bedeutet, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, aber sie ist stark genug, um sich seiner dunklen Anziehungskraft zu entziehen?


Als das Buch in der Post war, habe ich mich riesig gefreut. Ich wollte unbedingt wissen wie es mit Belle & Smith weiter geht. Den die Leseprobe bei "Royal Love" war einfach der Hammer.

Vielen Dank an den Blanvalet-Verlag für das Rezi-Exemplar. 

Also zum Cover. Es sieht genau so aus wie die erste Reihe, nur das es jetzt in Gold ist. Was mir sehr gut gefällt. So kann man die Reihe sehr gut unterscheiden. Was auch wieder super ist, das eine Krone an der Seite ist. Somit weiß man, welches Buch das erste ist. 

Hier geht es jetzt um Claras Beste Freundin Belle. Ein wenig haben wir sie ja schon kennengelernt.
Ihr Leben ist nun jedoch ein Scherbenhaufen. Die Hochzeit ist geplatzt. 
Sie versucht nun ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen und
 landet bei Smith als Persönliche Assistenten.  
Man merkt von Anfang an ein knistern zwischen Belle & Smith. 
Die Anziehungskraft ist deutlich zu spüren und die beiden kommen sich dann näher. 
Belle ist mit ihren Sprüchen nicht auf den Mund gefallen und lässt sich nicht alles gefallen. Aber bei Smith wird sie schwach. 

Aber ob das alles gut wird... Denn Smith hat eine Vergangenheit & Geschäftspartner die leider ein wenig gefährlich sind. Aber es bleibt Spannend, denn Smith bleibt Belle gegenüber verschlossen. 

Es war so Spannend, Aufregend, voller Lust & heißer Erotik. 
Diese Mischung finde ich einfach perfekt. Und ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht, denn dieser Teil hat ein blödes Ende. 

Geneva Lee schafft es wieder mich in eine Royale-Welt rein zu ziehen. Es macht Lust auf mehr. Das Buch wird die meiste Zeit aus der Sicht von Belle erzählt. Aber man erlebt auch einige Kapitel aus der Sicht von Smith. Was mir immer sehr gut gefällt, so lernt man beide Seiten der Gefühle besser kennen. 
Royal Dream habe ich an einem Abend verschlungen

Ein wenig erleben wir Clara und Alexander ihre Geschichte auch noch weiter. Was ich super finde. Somit werden die beiden nicht vergessen. Auch Edward ist weiter mit dabei.

Eine ganz klare Leseempfehlung.
Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne. 



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17

[ Autorentag ] Sara Herz

Leser- und Bloggerparty mit Annie Stone - Buchvorstellung