[ Rezension ] Victorias Hot Secrets




Victorias Hot Secrets 
von 
Noah Naomi 

Seitenzahl : 288
Taschenbuch : 9,99€
E-Book: 8,99€
ISBN: 978 - 3453545878
Heyne - Verlag

< Amazon





Leon hat seinen Kumpel eine Wette am Laufen, wer die schönsten Frauen ins Bett bekommt. Doch bei Victoria beißt er sich die Zähne aus. Im Gegenteil - sie dreht den Spieß um und fordert ihn ihrerseits zu einem Spiel heraus: Er muss ihr widerstehen, sonst verliert er seinen heiß geliebten Oldtimer an sie.  Und Victoria fährt ziemlich scharfe Geschütze auf. Bei ihrem heißen Dates verdreht sie ihm völlig den Kopf. Leon steht kurz davor, schwach zu werden. Richtig schlimm wird es , als ihm klar wird, dass er nicht nur unausweichlich auf eine erotische Affäre mit Victoria zusteuert, sondern dass ernsthafte Gefühle für sie entwickelt. 


Meine Meinung:

Das Cover ist schon mal sehr heiß! Ich hatte es schon paar mal in der Hand gehabt. 

Es war das erste Buch was ich von der Autorin gelesen habe und es hat mir sehr gut gefallen.
Der Schreibstil ist einfach und ich hatte keine Probleme in das Buch rein zukommen. 

Der Erotik-Roman hat mir im ganzen sehr gut gefallen. 
Die Liebesszenen waren sehr heiß und nicht so überzogen. Es wirkte alles einfach ganz normal. In manchen Bücher sind meistens sehr verwirrend.  Aber das war hier nicht der Fall. 

Leon und Victoria sind zwei super tolle Personen. 
Victoria ist einfach eine super Frau und ist einfach sympatisch.
Super das Victoria es Leon nicht so einfach macht und er quasi um sie kämpfen muss. 
Und eine Wette bzw zwei ändern dann alles. 
 Auch Leon fand ich sehr nett. 

Die Story hat mir auch sehr gut gefallen, weil es mal was total anderes ist. 
Es war eine super Heiße und Lustige Story 

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[ Autorentag ] Sara Herz

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17

Leser- und Bloggerparty mit Annie Stone - Buchvorstellung