[ Rezension ] Rockerclub von Bärbel Muschiol






Rockerclub von Bärbel Muschiol



Inhalt

Hart und dominant, die Welt der Biker ist von Gewalt geprägt, ihre Auseinandersetzungen mit der Russenmafia sind nichts für schwache Nerven. Aber Darmian, Snake und die anderen Clubbrüder der Dead Angels haben auch eine ganze andere, eine weiche und beschützende Seite, nämlich dann, wenn es um ihre Rockerfamilie und ihre Ladys geht.

Bärbel Muschiols Rocker-Geschichten machen süchtig, das sind erotische Lovestorys einer ganz besonderen Art knallhart und verdammt sexy. Die Gesamtausgabe umfasst beide Rocker-Trilogien: das erste mit den den Teilen Rockerbraut, Rockerherz und Rockerladym und die zweite mit Rockerpussy, Rockerluder sowie Rockerlove. 



Meinung

Meine Mama hat mir den Rockerclub empfohlen und ich bin froh das sie es gemacht hat.
Die Rocker sind echt ein heiße Sache.
Und was soll ich sagen, sie haben Süchtig gemacht.
Schreibstil ist wieder super und man kam gut in die Geschichte.

Das Cover ist schon mal toll. Es spricht einen gleich an. Und passt gut zu dem Titel.
Der Klappentext klingt spannend und gut.

In dem Taschenbuch bzw E-Book sind alle Teile enthalten und man kann alles im zusammen lesen.

Die Dead Angels kann man nur gut finden, jeder der Männer hat seinen eigenen Charakter und seine Eigenschaften. Jeder von den findet sein „Lady“ und lässt sie nicht wieder gehen. Egal mit welchen Mitteln und Wegen. Die Angels halten alle zusammen, egal Jung oder Alt. Sie sind wie eine kleine Familie. Jeder passt auf jeden auf. Auch die Ladys halten zusammen.
Die Geschichte ist gut und man könnte sie auch noch weiter schreiben. Den man kann nie genug bekommen.
Ich hab mit den Bad Boys mit Gefühlt, wie schwer es ist in dieser Welt.


Fazit: Die Dead Angels sind der Hammer und man kann nie genug von Ihnen & ihren Ladys bekommen.

Dieses Buch gibt 
es als E-Book für 9,99 €
und das Taschenbuch für 14,99€ 
Seitenzahl: 400
Klarant Verlag 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17

[ Autorentag ] Sara Herz

Leser- und Bloggerparty mit Annie Stone - Buchvorstellung