Samstag, 13. Oktober 2018

[ Rezension ] Always with you - Riley und Tess




Titel: Always with you - Riley und Tess 
Autor: Amy Baxter 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch 
Seitenzahl: 302
Preis: 6,90€ (E-Book) und 10,90€ ( Taschenbuch ) 
 ASIN ( E-Book ):  B07GRB6M2W 
ISBN: 978-3741301094
Verlag: beHeartbeat

zum Buch <klick>







Riley hat alles, was er sich jemals erträumt hat. Mit seiner Band Obsidian feiert er Welterfolge, die Mädchen liegen ihm zu Füßen. Nur die Eine nicht. Und das ist Tess. Die schüchterne Stylistin der Band kommt Riley vor jedem Auftritt beruflich sehr nahe - doch niemals lässt sie die Mauer bröckeln, die sie zwischen sich und Riley aufgebaut hat. Riley weiß, dass er mit seinem Rockstar-Charme nicht bei ihr punkten kann. Er muss sich etwas anderes überlegen, um Tess zu zeigen, dass mehr in ihm steckt als der Groupie verschlingende Rockstar. Denn das, wonach er sich am meisten sehnt, sind weder Geld noch Ruhm - sondern eine Zukunft mit Tess.
Die Liebesgeschichte von Riley und Tess ist der letzte Teil der San-Francisco-Ink-Reihe, deren Romane jeweils unabhängig voneinander gelesen werden können. 




»Die Mona Lisa ist nichts gegen dich.«

Jetzt heißt es Abschied nehmen von den Mädels und Jungs aus dem "Skinneedles". 
Es viel mir echt schwer. Den ich mochte sie alle von den ersten Seiten der Reihe total gerne. 
Aber jede Reihe muss auch mal zu Ende sein. So wie auch in diesem Fall.  

Dieses mal lesen wir die Story von Tess & Riley. Wir haben sie ja schon kennengelernt, in den Büchern davor. Die beiden sind zusammen auf Tour und kommen sich dann näher. Es gab da einige Momente die haben mein Herz zum schmelzen gebracht. 
Aber näheres erzähl ich euch nicht. Das müsst ihr selber lesen. 
Man kann aber dieses unabhängig von den anderen lesen. Aber um sich nicht Spoilern zu lassen, dann die Reihenfolge einhalten. Ich kann euch die ganze Reihe total empfehlen. 

Das Cover ist klasse. Das Grün passt einfach perfekt zur Reihe. Und komplett sehen sie einfach besonders schön aus. Auch der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Man liest das Buch aus der Sicht von Tess & Riley. Und in den Epilogen lesen wir von allen noch eine Kleinigkeit, was mir persönlich sehr gefallen hat. So bekommt man den perfekten Abschluss der Reihe. 

Das Skinneedles ist echt ein toller Laden geworden. Wenn ich überlege wie er am Anfang ausgesehen hat. Ich liebe die Treffen auf dem Hinterhof mit dem "Schuppen". Da kommen immer alle zusammen. Es ist echt wie nach Hause kommen. Echt was besonders. 

Eine wunderbare Story aus Freundschaft, Familie und Liebe.
Der Abschluss war einfach perfekt. Und ich werde sicher noch mal ins "Skinneedles" zurück gehen.

Ich freue mich schon auf neue Projekte der Autorin.

Weitere Romane der Reihe sind:
Never before you - Jake & Carrie
Forever next to you - Eric & Joyce
Hold on to you - Kyle & Peg
Someone like you - Scott & Olivia
Simply with you - Eine Nacht mit Eric (Kurzgeschichte)

Du kannst alles haben: Ruhm, Geld und jedes Mädchen auf der Welt. Nur die Eine nicht. Aber sie ist die Einzige, die du wirklich willst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen