Sonntag, 16. Dezember 2018

[ Rezension ] The Pact : Versprich mir nichts



Titel: The Pact - Versprich mir nichts 
Autor: Karina Halle 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch 
Seitenzahl: 416
Preis: 9,99€ (E-Book) und 12,99€ ( Taschenbuch ) 
 ASIN ( E-Book ):  B07CC4B9J8
ISBN: 978-3453422728
Verlag: Heyme

zum Buch <klick>








Wenn ihr Verlangen siegt, könnte ihre Freundschaft scheitern …

Linden McGregor ist ein schottischer Bad Boy, der weiß, wie man Frauen erobert. Und seit einiger Zeit schon denkt er an nichts anderes als an seine beste Freundin Stephanie. Doch sie zu verführen wäre unmöglich. 
Stephanie Robinson ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und sie weiß, dass Linden tabu ist. Auch wenn sie nicht leugnen kann, dass sie ihn will. Die beiden müssen sich nun entscheiden: Wollen sie ihrem Verlangen nachgeben, auch wenn ihre Freundschaft dabei auf dem Spiel steht? 



Quelle: https://aliteraryperusal.com/tag/karina-halle/

Linden & Stephanie leben in einer der aufregendsten Großstädte überhaupt und so ist es nicht verwunderlich, dass die beiden die Stadt lieben. Mit unserem Guide könnt ihr San Francisco perfekt erleben.


Alleine schon das Cover hat mich magisch angezogen. 
Ich finde es klasse. Die Farben passen einfach perfekt zusammen. 
Mich spricht es total an. 
Der Klappentext und der Titel macht neugierig. 
Ich bin auch positiv überrascht von dem Schreibstil der Autorin. Er ist leicht und locker. 
Aber auch sehr modern. 

Ich fand die Story einfach toll. 
Wenn man was getrunken hat, dann kommen einem die komischen Ideen. 
Genau so wie bei Linden & Stephanie. 
Die beiden beschließen mit 30 zu heiraten, wenn sie keinen passenden Partner finden. 
Stephanie ist davon nicht so ganz begeistert. Den Linden ist einfach ein Bad Boy und bekommt jedes Mädchen, die er haben will. 

Wenn man nicht über Gefühle redet. Dann wird es nicht einfach. 
Dazu kommt das jeder sein eigene Probleme hat. 
Und es alles nicht so einfach ist. 

Ich mag die beiden Charaktere total gerne. Über Linden musste man manchmal echt lachen. 
Sein Humor ist echt klasse. Aber auch Stephanie ist klasse. Ihre Art ist was besonders. 

Mir hat die Story ganz gut gefallen. Und ich freue mich schon auf die nächsten Buch der Autorin. 

Vielen Dank an das Bloggerportal und den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar,
was aber nicht meine Meinung beeinflusst hat. 

Montag, 22. Oktober 2018

[ Rezension ] Now and Forever - Weil ich dich liebe




Titel: Now and Forever - Weil ich dich liebe
Autor: Geneva Lee 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch 
Seitenzahl: 384
Preis: 9,99€ (E-Book) und 12,99€ ( Taschenbuch ) 
 ASIN ( E-Book ):  B076SSP66T
ISBN: 978-3734106389
Verlag: Blanvalet

zum Buch <klick>








Sie wollte ihn nur für eine Nacht. Doch er will sie für immer!
Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen zu verbergen. Darum gibt es für sie klare Regeln, wenn es um Jungs geht – einen Tanz, einen Drink, eine Nacht und niemals mehr. Das geht so lange gut, bis sie Liam trifft. Der schottische Austauschstudent ist nicht nur superhot und supernett, sondern auch superstur. Liam will nicht nur eine Kerbe an Jillians Bettpfosten sein und ihre Regeln sind ihm völlig egal. Er ist wild entschlossen, an Jillians Seite zu bleiben. Doch wird sie ihm jemals vertrauen?




Erster Satz: 
" Montagnacht wurde geangelt. "

Ich war total neugierig auf was neues von der Autorin. 
Die Royal - Reihe mochte ich total gerne lesen. 

Das Cover gefällt mir richtig gut. Die Menschen mit den Blumen harmonieren sehr gut zusammen.
Farblich ist alles gut aufeinander abgestimmt. Mir gefällt alle drei auch gut zusammen. Die Farben wirken sehr harmonisch. 
Der Schreibstil der Autorin ist klasse. Leicht und Locker. Was mir sehr gefällt. 
Ich bin auch sehr gut in das Buch eingestiegen ohne Probleme. 

Mir haben auch die Charaktere total gefallen. 
Sie sind sehr gut aufeinander abgestimmt. 
Jillian war klasse. Auch wenn ihr Art manchmal sehr gewöhnungsbedürftig ist. 
Sie ist manchmal zickig und launisch. Aber man gewöhnt sich an sie. 
Und Liam ist kein Typische Bad Boy. Was ich nicht schlimm finde. 
Es muss ja auch Männer geben mit einem großen Herz. Seine Leidenschaft sind die Waffeln. Die mich auch manchmal zum schmunzeln gebracht hat. 

Zum Inhalt der Story möchte ich eigentlich gar nicht viel verraten. 
Den der Klappentext macht schon sehr neugierig auf den Inhalt. 
Manche Situationen waren einfach klischeehaft. Das hat mich ein wenig gestört. 
Aber die Gefühle & Emotionen würden sehr gut beschrieben und erzählt. Man konnte es beim lesen genau fühlen. Was mir sehr gefallen hat. 

Ich freue mich auf jeden Fall auf die Fortsetzung der Reihe. 

Vielen Dank an das Bloggerportal und Blanvalet für das Rezensionsexemplar,
was aber meine Meinung nicht beeinflusst hat. 

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sterne. 


Samstag, 13. Oktober 2018

[ Rezension ] Always with you - Riley und Tess




Titel: Always with you - Riley und Tess 
Autor: Amy Baxter 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch 
Seitenzahl: 302
Preis: 6,90€ (E-Book) und 10,90€ ( Taschenbuch ) 
 ASIN ( E-Book ):  B07GRB6M2W 
ISBN: 978-3741301094
Verlag: beHeartbeat

zum Buch <klick>







Riley hat alles, was er sich jemals erträumt hat. Mit seiner Band Obsidian feiert er Welterfolge, die Mädchen liegen ihm zu Füßen. Nur die Eine nicht. Und das ist Tess. Die schüchterne Stylistin der Band kommt Riley vor jedem Auftritt beruflich sehr nahe - doch niemals lässt sie die Mauer bröckeln, die sie zwischen sich und Riley aufgebaut hat. Riley weiß, dass er mit seinem Rockstar-Charme nicht bei ihr punkten kann. Er muss sich etwas anderes überlegen, um Tess zu zeigen, dass mehr in ihm steckt als der Groupie verschlingende Rockstar. Denn das, wonach er sich am meisten sehnt, sind weder Geld noch Ruhm - sondern eine Zukunft mit Tess.
Die Liebesgeschichte von Riley und Tess ist der letzte Teil der San-Francisco-Ink-Reihe, deren Romane jeweils unabhängig voneinander gelesen werden können. 




»Die Mona Lisa ist nichts gegen dich.«

Jetzt heißt es Abschied nehmen von den Mädels und Jungs aus dem "Skinneedles". 
Es viel mir echt schwer. Den ich mochte sie alle von den ersten Seiten der Reihe total gerne. 
Aber jede Reihe muss auch mal zu Ende sein. So wie auch in diesem Fall.  

Dieses mal lesen wir die Story von Tess & Riley. Wir haben sie ja schon kennengelernt, in den Büchern davor. Die beiden sind zusammen auf Tour und kommen sich dann näher. Es gab da einige Momente die haben mein Herz zum schmelzen gebracht. 
Aber näheres erzähl ich euch nicht. Das müsst ihr selber lesen. 
Man kann aber dieses unabhängig von den anderen lesen. Aber um sich nicht Spoilern zu lassen, dann die Reihenfolge einhalten. Ich kann euch die ganze Reihe total empfehlen. 

Das Cover ist klasse. Das Grün passt einfach perfekt zur Reihe. Und komplett sehen sie einfach besonders schön aus. Auch der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Man liest das Buch aus der Sicht von Tess & Riley. Und in den Epilogen lesen wir von allen noch eine Kleinigkeit, was mir persönlich sehr gefallen hat. So bekommt man den perfekten Abschluss der Reihe. 

Das Skinneedles ist echt ein toller Laden geworden. Wenn ich überlege wie er am Anfang ausgesehen hat. Ich liebe die Treffen auf dem Hinterhof mit dem "Schuppen". Da kommen immer alle zusammen. Es ist echt wie nach Hause kommen. Echt was besonders. 

Eine wunderbare Story aus Freundschaft, Familie und Liebe.
Der Abschluss war einfach perfekt. Und ich werde sicher noch mal ins "Skinneedles" zurück gehen.

Ich freue mich schon auf neue Projekte der Autorin.

Weitere Romane der Reihe sind:
Never before you - Jake & Carrie
Forever next to you - Eric & Joyce
Hold on to you - Kyle & Peg
Someone like you - Scott & Olivia
Simply with you - Eine Nacht mit Eric (Kurzgeschichte)

Du kannst alles haben: Ruhm, Geld und jedes Mädchen auf der Welt. Nur die Eine nicht. Aber sie ist die Einzige, die du wirklich willst.

Mittwoch, 3. Oktober 2018

[ Rezension ] Addicetd to you - Grenzenlos






Titel: Addicted to you - Grenzenlos 
Autor: M.Leighton 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch 
Seitenzahl: 336
Preis: 8,99€ (E-Book) und 9,99€ ( Taschenbuch ) 
 ASIN ( E-Book ):  B077BWZGQ6
ISBN: 978-3453545958
Verlag: Heyne

zum Buch <klick>





Klappentext:
Als Olivia Cash Davenport heiratet, ist es für sie als ob ein Traum wahr werden würde. Cash ist alles, was sie immer haben wollte und alles, was sie im Leben braucht – verpackt in einem unwiderstehlichen Lächeln und rabenschwarzen Augen. Seit sie ihren Traummann gefunden hat, dachte sie, dass ihr gemeinsames Leben sich wie ein Märchen entwickeln würde. Und für eine Weile war dem auch so. Bis zu dem Moment, als sie herausfindet, dass eine Frau aus Cashs Vergangenheit, ihm das Eine geben kann, das Olivia verwehrt bleibt – ein Kind ...


Ich war ganz überrascht, als ich gelesen habe, 
das es noch ein vierten Teil der Addicted to you - Reihe geben wird. 
Mir haben die ersten Teile ganz gut gefallen. 

Das Cover ist genau wie die anderen. Man sieht ein Pärchen in Schwarz-Weiß. Nur die Schrift ist Farbig. Der Klappentext macht neugierig. 

Wir lesen die Story wieder aus der Sicht von Cash und Olivia. Wie wir das aus den Büchern davor kennen. Man erlebt hier die Gefühl und Emotionen dann besser kennen. 
Auch der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. 

Der Story - Verlauf macht mich total neugierig und ich musste einfach weiter lesen. 
Mit diesem Band ist aber nun die Story von Cash und Olivia dann zu ende erzählt. 
Was ich klasse finde. 
Man erlebt hier Alte und neue Charaktere wieder. Aber sehr schade, das diese Reihe dann endgültig vorbei ist. Mir hat sie sehr gefallen. Und ich kann sie jedem empfehlen. 

Eine leidenschaftliche Story mit viel Liebe und Leidenschaft. 

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen. 

Vielen Dank an Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar,
was aber meine Meinung nicht beeinflusst hat.