Montag, 9. April 2018

[ Rezension ] Beautiful Beloved / Beautiful Boss



Titel: Beautiful Beloved / Boss 
Autor:  Christina Lauren 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch 
Seitenzahl: 288
Preis: 8,99€ (E-Book) und 9,99€ ( Taschenbuch ) 
 ASIN ( E-Book ):  B06XR4NQHC
ISBN: 978-3956497360
Verlag: mtb


Zum Buch <klick>







Klappentext:

Ein charmanter Playboy. Eine hemmungslose Frau. Und ein süßes Baby, das all ihre Aufmerksamkeit braucht …

Klein Annabell ist das große Glück von Max und Sara. Nur kommt zwischen Stillen, Wickeln und dem ganzen Alltagsstress das früher so aufregende Liebesleben entschieden zu kurz …

Beautiful Boss

Ein faszinierender Player. Ein sexy Nerdgirl. Und ein Traumjob, der sie entzweit …

Als Will sich in Hanna verliebt hat, fand er vor allem ihre Zielstrebigkeit in punkto Karriere sehr ansprechend. Abgesehen von ihrem heißen Körper, natürlich. Doch genau der wird ihm nun vorenthalten, denn Hannas Job verlangt ihr alles ab!

Quelle:https://www.pinterest.com/pin/256353403765400735/

Das Cover ist einfach klasse. Es passt einfach zur Reihe. 
Was mir persönlich sehr gut gefällt. 

Ich habe die Vorgänger der Reihe schon gelesen und fand sie einfach klasse. 
Was natürlich super ist, das zwei Geschichten in einem Buch sind. Auch wenn sie nicht so lang sind.
Haben sie mir gefallen. 
Dazu muss man sagen, es sind zwei Teile die man aber unabhängig von den anderen lesen kann. 
Den die beiden Teile muss man nicht hintereinander weg lesen. 
Jede ist in Sicht angeschlossen. 

Der Schreibstil ist locker und leicht. Wie man es eben schon kennt. 

Die beiden Story sind spannend, aufregend und Sexy. Eine klasse Kombination. 
Aber was wirkliches neues nun auch wieder nicht. 
Klar das Kopfkino lief auch wieder mit. 
Aber so richtig konnten mich die beiden Kurzgeschichten nicht überzeugen.
Was ich sehr schade finde.

Ich hoffe, von der Autorin kommt bald was neues. 
Den ich lese ihre Bücher sehr gerne. 

Vielen Dank an mtb für das Rezensionsexemplar,
was aber nicht meine Meinung beeinflusst hat.

Ich gebe dem Buch 3 von 5 Sternen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen