Sonntag, 14. Januar 2018

[ Rezension ] Versprechen der Sehnsucht



Titel: Versprechen der Sehnsucht
Autor:  Nalini Singh 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 528
Preis: 8,99€ (E-Book) und 10,99€ ( Taschenbuch ) 
 ASIN ( E-Book ):  B06XRKMB8G
ISBN: 978-3956497575
Verlag: mtb  

zum Buch <klick>







Secrets - Was niemand weiß
Vicky wollte die Scheidung, stattdessen verlangt Caleb eine zweite Chance.  Da sie schwanger ist, willigt sie ein. Unter einer Bedingung: Von jetzt an sie die aufrichtig zueinander. Vicki ahnt nicht, das Caleb etwas Brisantes von ihr verbirgt.

Nächte der Liebe - Tage der Hoffnung
Als nur geschäftlich! Gabriel wird Jessicas Anwesen retten, wenn sie ihn heiratet und im einen Erben schenkt. Tagsüber schafft er es, kühl zu bleiben - nachts jedoch ist die Sehnsucht nach Jessica stärker. Aber ihre Ehe ist eine auf Zeit ...

Die Unbezähmbare 
Einst hat sie ihm das Herz gebrochen. Jetzt ist Jasmine zurück und Tariq ist entschlossen, sie zu verführen. Doch kann er die Vergangenheit vergessen und Jasmine an seiner Seit halten? Denn es scheint, dass Jasmine ihre eigene Vorstellungen hat!

Die schöne Hira und ihr Verführer
Liebe? Deswegen hat Hira den Unternehmer Marc Bordeaux nicht das Jawort gegeben, ihr Vater hat die Verbindung arrangiert. Und auch Marc hat bloß aus Vernunftgründen der Heirat zugestimmt. Oder bedeuten seine feurigen Blicke das Gefühle im Spiel sind?


Quelle www.cora.de

In diesem Buch sind vier verschiedene Kurzgeschichten. 
Jede ist anderes. Jede erzählt ihre eigene Story. Es sind auch verschiedene Charaktere. 

Das Cover ist klasse. Es passt auf jeden Fall zu den Kurzgeschichten. 
Der Klappentext der einzelnen Storys macht neugierig. 
Auch die länge der Geschichten waren genau richtig. 

Leider konnte mich der Inhalt der Storys nicht wirklich überzeugen. 
Irgendwie war jede auch das gleiche.  
Irgendwie habe ich mich dann nur durch die Rest Seiten gequält. 
Schade eigentlich, den ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut. 

Von dem Schreibstil bin ich sehr überrascht. Mir gefällt der sehr gut. 
Locker und leicht. 

Ich gebe dem Buch 3,5 von 5 Sternen. 
Vielen Dank an de mtb-Verlag für das Rezensionsexemplar,
was aber meine Meinung beeinflusst hat. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen