Freitag, 15. September 2017

[ Rezension ] Hold on to you





Titel: Hold on to you - Kyle & Peg ( San Francisco Ink 4 ) 
Autor: Amy Baxter 
Verfügbar: als E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 282
Preis: 6,99€ (E-Book) und 10,90€ ( Taschenbuch ) 
 ASIN ( E-Book ):  B074FXPFVL
ISBN: 978-3741300639
Verlag: beHeartbeat

zum Buch <klick>







Sieben Jahre hat sie ihn nicht gesehen. Kyle. Den Exfreund ihrer Schwester und Albtraum ihrer Schulzeit. In einer Disco steht er plötzlich vor ihr. Und jetzt, ohne Babyspeck und Zahnspange, dafür mit Kurven und kunstvollen Tattoos unter der Haut, erregt Peg endlich seine Aufmerksamkeit. Aber Kyles Charme und gutes Aussehen können die Verletzungen von damals nicht ungesehen machen. Peg hat zudem ganz andere Sorgen - die Krankheit ihrer Mutter, unbezahlte Rechnungen... Doch wie heißt es so schön? Die Vergangenheit holt dich immer ein. Manchmal früher als gehofft. Und manchmal verspricht ein Mann die Rettung, den du nie wiedersehen wolltest....


Das Cover ist einfach klasse und ich finde es passt sehr gut zu Kyle & Peg. 
Die Farbe finde ich klasse und passt sehr gut in die Reihe. 

Der Schreibstil der Autorin ist klasse. Man erlebt hier viele Emotionen die einen sehr berührt. So ging es mir auf jeden Fall. Jedes Teil hat eine eigene Story, die einen sehr ans Herz geht. 
Was mir jedes mal sehr gefallen hat.  
Auch die verschieden Sichten von Peg & Kyle haben mir seht gut gefallen. So erlebt man jedes Mal viel Gefühle und Emotionen. Die in dieses Teil auf jeden Fall nicht zu kurz kommen. 

Jeder Teil ist in sich abgeschlossen. 
Man lernt immer wieder die Charakter ein wenig besser kennen.
Das Team von Skinneedles ist wie eine Familie. Man kann sich immer wieder auf den anderen verlassen und haben ein offenes Ohr.
Ich mag auch ihre Treffen auf den Hinterhof mit Bier, Pizza und Musik. 
Man konnte sich auch immer alles genau vorstellen. Denn es wird hier immer alles sehr gut beschrieben. 

Ich liebe die San Francisco Ink - Reihe von Amy Baxter. 
Jeder Teil ist immer was besonders. 
Man fühlt sich von der ersten Seite gleich wohl und ist mittendrin im Team wieder dabei. 

Es spielt sich auf vieles im Shop ab. Hier wird viel Tätowiert. Da bekommt man glatt Lust auf ein Tattoo. Durch das genau beschreiben der Zeichnungen, kann man sich die Tattoos sehr gut vorstellen. 

Peg hat es nicht immer leicht und ihr Leben läuft nicht so wie sie sich das gewünscht hat. Und dann ist da auch noch Kyle der in ihrer Vergangenheit eine große Rolle gespielt hat. Im Laufe der Geschichte erfahren wir was die beiden verbindet. Und ich war zum Ende des Buches dann doch leicht Sprachlos, was alles da noch zum Vorschein kommt. 

Man erlebt eine Gefühlsachterbahn an Emotionen zwischen Kyle und Peg. Die beiden können einfach nicht ohne den anderen. Sie laufen sich dann auch noch ständig über den Weg. 

Also bei mir blieben die Augen beim lesen nicht trocken. 

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar. 
Das Buch bekommt 5 von 5 Sterne von mir. 

Ich freue mich schon sehr das Team und den Shop bald wieder zutreffen. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen