Blogger-Interview #18


Hallo Alli !
    Du bist ja Seiteninhaberin von

    Erzähl uns doch ein wenig was von dir.
    Seufz! Ich finde es klingt immer ein wenig komisch, wenn ich mich vorstelle und ganz ehrlich? Ich habe keine Ahnung woran das liegt. Aber mal so die Standardfakten: Mein (Spitz)Name ist Alli und ich bin eine 19-jährige Bloggerin, Leserin sowie ein totaler Film- und Serienjunkie und ich liebe Einhörner, egal ob es nun weiß, pink, blau oder vielleicht sogar das letzte Einhorn ist. Deswegen sammele ich auch so gut wie alles, wo auch nur ansatzweise ein Einhorn drauf ist. :)

    Wie bist du auf das Thema bloggen gekommen? 
    Und warum und wie lange bist du schon dabei?
    Ohhhje...das ist wirklich lange her, aber wenn ich mich richtig erinnere, fing das alles 2014 damit an, das eine gute Freundin und ich einfach unsere Liebe zu Büchern mit anderen teilen wollten und uns dachten, ja wir können uns ja mal an einer kleinen Facebookseite versuchen. Aber über die Jahre habe ich einen regen Seitenwechsel hinter mir, durch welchen ich aber schlussendlich, doch wieder bei meiner eigenen Seite gelandet bin und hoffe, dass es nun erst mal so bleibt. :)

    Gibt es bestimmte Themen über die du gerne schreibst?
    Das ist eine schwierige Frage, über die ich bewusst noch nie nachgedacht habe, denn ich schreibe meist darüber, worauf ich gerade Lust habe. Allerdings muss ich sagen, ich liebe Blogtouren oder auch den Mini-Mittwoch, also die Dinge, bei denen man mit anderen Bloggern Kontakt hat.

    Woher kommt dein Name für dein Blog?
    Ehrlich gesagt weiß ich das schon gar nicht mehr so genau, da dass ganze nun auch schon gut 2 Jahre her ist und ich manchmal wirklich ein Hirn wie einen Sieb habe. Ich weiß nur noch, dass ich unbedingt wollte, dass das Wort „Bücher“ drin vorkommt.

    Wo liest du am liebsten?
    Definitiv in meinem Bett!

    Wer ist dein absoluter Lieblingsprotagonist?
    Mein Lieblingsprotagonist lässt sich gut mit Game of Thrones vergleichen, denn ich bin sehr sprunghaft, was dieses Thema angeht. Aber aktuell ist meine Lieblingsprotagonistin Jess aus „Monster Geek“ von May Raven und diese ist damit auch eine der wenigen Protagonistinnen, die ich wirklich mag.

    Wenn du könntest... In welchem Buch würdest du gerne mal leben.
    Ich bin da glaube ich das wandelnde Klischee und würde gerne mal in der Welt von Harry Potter leben. Wobei ich es auch total interessant fände mal einen Tag mit den Schattenjägern oder auf der Vampire Academy zu verbringen.

    Dein Bad Boy?
    Keiner...weil das was ich als so richtigen Bad Boy sehen würde, ist mir bisher noch nicht unter die Augen gekommen, aber mal abwarten, mein SuB ist unendlich und vielleicht finde ich ja doch noch einen.

Welches Buch findest du am besten verfilmt?

Ganz klar Seelen! Ich heule sowohl beim Buch als auch beim Film und das kommt selten vor, dass mich beides genau gleich stark mitreißt.

Welchen Autoren würdest gerne mal kennenlernen?
Das ist leicht! Ich würde unheimlich gerne Cornelia Funke kennenlernen, da die Wilden Hühner, die ersten Bücher waren, die ich je freiwillig gelesen und dann auch gemocht habe.Und ich würde gerne die Chance bekommen, Anna Todd zu treffen, nachdem ich es als sie hier in Deutschland war trotz Ticket, aus verschiedenen Gründen nicht zu ihrer Lesung konnte.

Welche Autoren kennst du schon?
Oh weh die Liste würde jetzt lang werden, da auf der LBM doch ziemlich viele Autoren unterwegs waren. :'D Aber um es kurz zusammen zu fassen, es sind viele Autoren des Drachenmond Verlags dabei, sowie Mira Valentin, Stefanie Hasse, Lana Rotaru und irgendwen habe ich jetzt bestimmt noch vergessen, aber dieser Tag war einfach zu überwältigend. :)

Wie verstehst du dich mit anderen Blogger?
In der Regel mit vielen sehr gut, aber natürlich, wie das auch mit anderen Menschen ist, kann man sich nicht mit jedem gut verstehen bzw. befreundet sein.

Hast du ein Lieblingsblog?
Ich habe keinen direkten Lieblingsblog, da ich im Moment leider selbst mehr der stille Mitleser bin und stöbere meist immer nur auf den Blogs, die mir gerade in meiner Timeline angezeigt werden.

Nervt dich das manchmal das du so wenig Kommentare oder Likes bekommst?
Ich sehe das ehrlich gesagt recht entspannt, denn dadurch, dass man sich darüber aufregt, werden es ja auch nicht auf einmal mehr Likes oder Kommentare.

Wie wichtig findest du Rezension schreiben?
Sehr wichtig, denn ich lese selbst auch gern Rezensionen, wenn ich mir über ein Buchkauf doch mal unsicher bin und lasse mich dann auch ein wenig davon beeinflussen, ob ich z.B. ein Buch jetzt gleich kaufe, oder noch etwas damit warte.

Schreibst du welche? ( Wenn nein, wieso nicht? )
Ja in der Regel schreibe ich Rezensionen, aber es gibt auch Bücher, wo ich mal positiv und mal negativ sprachlos bin und einfach nicht weiß, was ich dazu schreiben soll.

Bist du noch bei Lovelybooks / Goodreads / sonstige Seiten zu finden ? 
 Wenn ja, wie heißt du dort.
Eigentlich habe ich beides, aber Goodreads habe ich schon ewig nicht mehr genutzt. Bei Lovelybooks bin ich als „Buechergefluester“ zu finden.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[ Autorentag ] Sara Herz

[ Blogtour ] Buchvorstellung ~ Ein Fünkchen Liebe ~

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17