Blogger-Interview #13




Hallo Sophie  !

Ihr bist ja Seiteninhaberin von Sophie-Bookdiary
 Blog: www.sophie-bookdiary.blogspot.de 
Facebook: www.facebook.de/Sophie-Bookdiary

Erzähl uns doch ein wenig was von dir.
Ich heiße Sophie, bis 17 Jahre alt und besuche die 11 Klasse der Fachoberschule. In meiner Freizeit fahre ich Moped, treffe mich mit Freunden und lese natürlich. Mein Blog ist eins meiner größten Hobbys, aber auch eins der Kompliziertesten da ich Legasthenie habe und meine Posts immer Kontrolle gelten werden müssen. Da meine Leser sonst einen schock bekommen würden. Trotzdem macht es mir sehr viel spaß und ich habe nicht lust in nächster Zeit damit aufzuhören.   

Wie bist du auf das Thema bloggen gekommen? 
Und warum und wie lange bist du schon dabei?
Ich habe lesen schon immer geleibt weil es mir geholfen hat die Rechtschreibung zu lernen. Ich liebe es über Bücher zu reden und mit andere zu Diskutieren. Nur leider, haben sich nicht so viele von meinen Freunden für Bücher interessiert, weshalb ich sie meistens genervt habe. Dann habe ich mit Instagram angefangen und habe da lange meine Meinung zu Büchern geteilt. Irgendwann habe ich mich dann entschlossen einen Blog zu erstellen. Das war 2015 und seit dem Blogger ich, teile meine Meinungen zu Büchern und besuche ab und zu die Buchmessen  

Gibt es bestimmte Themen über die du gerne schreibst?
Am liebten Schreibe ich Rezensionen zu Büchern die mich berührt haben. Die mich zum nachdenken gebracht haben. Genau diese Bücher möchte ich anderen ans Herz legen und hoffe das es ihnen dann genau so geht wie mir. 

Woher kommt dein Name für dein Blog?
Also: Ich heiße Sophie und Bookdiary leitet sich von Büchertagebuch ab. Ich glaube jeder der viel liest hat ein Büchertagebuch mit Büchern die er gelten hat. Und das ist mein Blog für mich, ein Platz zum Speichern meiner Gelesen Büchern.

Wo liest du am liebsten?
eindeutig in meinem Bett. Ich liebe es mich unter meine Decke zu Kuscheln und dann ein gutes Buch zu lesen. Im Sommer lese ich auch gerne draußen oder auf dem Sofa. Aber mein Absoluter Lieblingsplatz mein Bett.  

Wer ist dein absoluter Lieblingsprotagonist?
Das ist echt Schwer. Es gibt viele Protagonisten die ich liebe. Die erste Person die ich geliebt habe ist Katniss aus die Tribute von Panem. Ich finde sie immer noch total toll, sie ist einfach eine sehr starke Protagonistin. aber ich glaube seit langen sind meine Lieblingsprotagonisten die Person aus den Büchern von Jeaniene Frost und vor allem liebe ich Vlad. 

 Wenn du könntest... In welches Buch würdest du gerne mal leben.
Definier in den Büchern von Joss Stirling oder Jeaniene Frost. Beide Welten sind einfach toll. Mit Jungs die ich echt gerne mal kennenlerne würde ;D Außerdem würde ich echt gerne ein Vampir sein, mit coolen Kräften oder ein Savant sein um meine Seelengeführten zu finden. (Auch wenn ich glaube das ich das schon habe :D)

Dein Bad Boy? 
Ich hab viele. Kommt immer darauf an was ich lese. Aber mein Liebling ist Ian aus den Büchern von Jeanine Frost. 

Welches Buch findest du am besten verfilmt?
Den zweiten teil von Fifty Stades of Grey. Ich bin ausgerastet. Der Film hat mir so gut gefallen und Beauty and the Beast Ich liebe diesen Film, ich habe mich so sehr auf den Film gefreut und wurde nicht enttäuscht. 

 Welchen Autoren würdest gerne mal Kennenlernen? 
MhhhhhhÉ Joss Stirling oder Jeanine Frost wenn ihr es noch nicht gemerkt habt (was ich nicht glaube) das sind meine Lieblingsautorinnen.

Welche Autoren kennst du schon? 
Ich habe schon Kerstin Gier, Jennifer, Ester, Dan Wells, Nina Mackay, Laura Newman und noch viele mehr getroffen. Ich glaube es daut zulange jetzt alle aufzuzählen.

Wie verstehst du dich mit anderen Blogger?
Schwer zu sagen. Ich würde sagen gut. Die Blogger die ich bis jetzt kennengelernt habe sind alle super lieb. Ich versteh mich gut mit ihnen und mag sie auch alle sehr. Nur fällt es mir oft schwer Kontakte zu knüpfen. Ich bin sehr schüchtern und hatte auch lange keine gutes Selbstwertgefühl, weshalb ich mich auf Buchmessen nie wirklich getraut habe andere Blogger anzusprechen. Aber ich glaube das wird sich in Zukunft ändern.

Hast du ein Lieblingsblog?
Ohhh es gibt so viel schönen Blogs auf denen ich unterwegs bin. Da kann ich gar keinen aussuchen. Ich folge auch so vielen und finde immer wieder neue die mich begeistern.

Nervt dich das manchmal das du so wenig Kommentare oder Likes bekommst? 
Wenn ich ehrlich bin ja schon. Ich gebe mir immer sehr viel mühe bei meinen Bildern auf Instagram und auf meinem Blog. Dann ist es nicht so schön, wenn niemand meine Post liest oder keine meine Bilder like. Da es echt aufwendig ist durch meine Leserechtschreibstörung. Aber ich kann das nicht ändern. Ich gebe mein bestes und es macht mir Spaß und ich freu mich auch immer über liebe Kommentare, die zwar selten sind aber es gib sie und sie bestärken mich damit weiter zu machen. 

 Wie wichtig findest du Rezension schreiben?
Schon wichtig ich lese mir selber Rezension auch um zu schauen wie anderen das Buch gefallen hat und ob es sich loht das Buch auch zu kaufen. Natürlich bilde ich mir meist trotzdem meine Meinung selbst, auch wenn die Rezensionen schlecht waren. Auch Interessieren mich die Meinung andere zum Beispiel ob sie das Buch auch so gut oder Schlecht fanden wie ich.  

 Schreibst du welche? ( Wenn nein, wieso nicht? )
Ja, ich mit anderen über die Bücher diktieren und meine Meinung vertreten auch wenn andere das Buch gehasst haben, stehe ich dazu wenn es mir gefallen hat. Und es kann andren helfen bei der Entscheidungsfindung.
  
 Bist du noch bei Lovelybooks / Goodreads / sonstige Seiten zu finden ?
 Wenn ja, wie heißt du dort. 
Ja bin ich auf Goodreads dort heiße ich SophieBookdiary. So heiße ich auch auf Twitter. Aber am meisten bin ich auf Instagram aktiv dort heiße ich Sophie_Bookdiary

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17

Leser- und Bloggerparty mit Annie Stone - Buchvorstellung

Fifty Shades Darker - Meine Meinung