Blogger-Interview #3


Viel Spaß mit dem Blogger-Interview mit Andra ! 



Hallo Andra !

Du bist ja Seiteninhaberin von ""

Erzähl uns doch ein wenig was von dir.
Ich heiße Andra, bin 27 Jahre alt und wohne in Berlin. 
Neben dem Lesen liebe ich Musik, Nagellack und Duftkerzen. Ich habe mir erst im Oktober 
2016 einen Kindle gekauft. Ich bevorzuge aber nach wie vor das Gefühl von einem 
Taschenbuch in der Hand. Es ist einfach etwas ganz anderes ein Taschenbuch zu lesen. 
Aber aus Platzmangel musste der Kindle einfach sein. 
Wenn mich ein Buch fesselt, vergesse ich alles um mich rum. Da ist es morgens auch schon 
vorgekommen, dass ich eine Station zu weit gefahren bin, weil ich nicht mitbekommen habe, 
dass meine Station zum Aussteigen schon dabei war ^^ oder aber ich lese nachts viel zu lang 
und bekomme dann die Nacht nur 2,3 Stunden Schlaf. 
Oft läuft während des Lesens Musik. Mit manchen Liedern verbinde ich bestimmte Bücher. 
Ich zünde auch sehr gerne Duftkerzen von Yankee Candle an.  


Wie bist du auf das Thema bloggen gekommen?
 Und warum und wie lange bist du schon dabei?
Ich bin durch Freunde zum Bloggen gekommen. Ich habe schon immer viel gelesen. Meine Freunde haben mich deshalb immer nach Buchtipps gefragt. Irgendwann meinten sie, warum ich nicht einen Blog mache. Dann können sie immer dort gucken wegen neuen Buchtipps.Angefangen habe ich im September 2015. Aber richtig regelmäßig blogge ich seit Anfang 2016. Die Facebookseite zum Blog gibt es seit Mai 2016.  

Gibt es bestimmte Themen über die du gerne schreibst?
zu 90% gibt es auf meinem Blog Rezensionen, Blogtouren und Buchvorstellungen. Den Rest nimmt meine zweite Leidenschaft Nagellack und Nageldesign ein.


Woher kommt dein Name für dein Blog?
der Name Bigsi hat sich schon vor Jahren entwickelt. Es ist die Kurzform für Big Sister. Da ich die große Schwester bin.

Wo liest du am liebsten?
Ich lese eigentlich immer und überall. Im Winter lese ich sehr gerne an der warmen Heizung
oder mit der Kuscheldecke auf dem Sofa. Ansonsten lese ich in der Sbahn auf dem Weg zur
Arbeit oder aber im Zug. Solange ich mein Buch oder Kindle halten kann, nutze ich jede
freie Minute zum Lesen. 

Wer ist dein absoluter Lieblingsprotagonist? 
das ist eigentlich eine Frage, die ich nicht beantworten kann. In jedem Buch verbinde ich irgendwas mit den Protagonisten. Ich fühle mit ihnen, lache und weine mit ihnen. Wenn ich anfangen würde mit einem Charakter würden immer wieder Neue dazu kommen. 

Wenn du könntest... In welches Buch würdest du gerne mal leben.
Das ist auch so eine schwere Frage… Es gibt so viele Orte und Charaktere, die ich gerne treffen würde. Allein schon alle von Colleen Hoover. Aber schon genauso wie bei der Frage mit dem Lieblingsprotagonisten könnte ich die Listejetzt endlos weiter führen. 

Dein Bad Boy?
als erstes kommen mir da die Dead Rider von Bärbel Muschiol in den Kopf

Welches Buch findest du am besten verfilmt?
Ich finde die Bis(s)-Reihe ist sehr gut umgesetzt.

Welchen Autoren würdest gerne mal kennenlernen?
Ich würde sehr gerne Colleen Hoover, M. Robinson und S.C. Stephens treffen. 
Es gibt aber auch viele deutsche Autoren, die ich gerne noch treffen möchte. 

Welche Autoren kennst du schon?
Dank Facebook ist es einfach mit Autoren in Kontakt zu treten. Jedoch würde ich nicht sagen, dass ich sie kenne. Ich schreibe mit ihnen, teile Neuigkeiten usw. Es sind vor allem deutsche Autoren, da es einfacher ist mit ihnen zu schreiben, weil sie in der gleichen Zeitzone leben.

Wie verstehst du dich mit anderen Blogger?
Ich verstehe mich gut mit anderen Bloggern. Ich finde es schade, wenn es Neid oder Konkurrenzdenken gibt. Denn jeder geht seiner Leidenschaft nach und möchte so auch Autoren unterstützen.

Hast du ein Lieblingsblog?
Ich gucke unter anderem sehr gerne bei Pierre Petermichl, Fuchsias Weltenecho. Aber es gibt noch viele weitere Seiten, die ich bei Facebook verfolge. 

Nervt dich das manchmal das du so wenig Kommentare oder Likes bekommst?
Ich finde es eher nervig, dass Facebook immer wieder an der Reichweite schraubt und Leser dann plötzlich die Beiträge nicht mehr sehen können. Ich freue mich über jeden Like, den ich bei meiner Seite habe. Ich hätte am Anfang nie gedacht, dass so viele meine Seite liken werden bzw mein Blog so viele Aufrufe bekommt.

Wie wichtig findest du Rezension schreiben?
Ich finde es sehr wichtig Rezensionen zu schreiben. Ich habe immer wieder gehört, dassLeser ein Buch auf Grund der Bewertungen kaufen. So unterstützt man die Autoren auch.

Schreibst du welche? ( Wenn nein, wieso nicht? )
ja, ich schreibe eigentlich zu jedem Buch, was ich lese eine Rezension.

Bist du noch bei Lovelybooks / Goodreads / sonstige Seiten zu finden ? 
Wenn ja, wie heißt du dort.
Ich bin noch bei Lovelybooks unter dem Namen bigsi90 angemeldet.



Vielen Dank liebe Andra für das tolle Interview 

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17

Leser- und Bloggerparty mit Annie Stone - Buchvorstellung

Fifty Shades Darker - Meine Meinung