#BerserksNähkästchen



Worum geht es bei #BerserksNähkästchen?
Diesmal wird es persönlich! Wir alle kennen das - Beziehungsprobleme. In Aurelia Veltens "Gekittete Herzen" spielt Vertrauensbruch eine große Rolle. Die Protagonisten tun sich schwer, wieder zu kitten, was einst zerbrochen wurde. 
Hattet ihr auch schon derart prägendes Erlebnis in einer Beziehung?  Egal, ob ein gutes oder schlechtes Ereignis, wir sind neugierig - plaudert doch mal aus dem Nähkästchen! 
#BerserksNähkästchen 📍✂️


Was habe ich erlebt? 

Ja auch mein Vertrauen wurde mal sehr in Frage gestellt. Aber wir fangen mal von vorne an. 
Ich kenne meinen Mann schon seit dem ich 13 Jahre alt bin. Also schon über 20 Jahre. Er war damals meine erste und große Liebe. Nach ca.5 Jahren  habe ich nur durch Zufall raus bekommen, das ich nicht seine einzige Freundin war, 
sondern das er auch noch mit meiner Freundin zusammen war. 
So zerbrach unsere Beziehung und ich fiel in ein Tiefes Loch. 
Es vergingen Tage, Wochen und Monate. 
In der Zeit hatte ich keine Lust mehr auf Jungs und könnte mich auch nicht auf eine neue Beziehung einlassen. Den ich dachte nur an ihn. 

Nach ca. 2 Jahren haben wir uns wieder getroffen durch einen blöden Zufall. 
Er war nicht mehr in einer Beziehung.
Die alten Gefühlen wurden wieder geweckt. Nicht nur bei mir sondern auch bei ihm. 
Wir ließen es langsam wieder angehen. 
Wir verbrachten sehr viel Zeit wieder zusammen. 
Und was soll ich sagen wir sind nun seit 9 Jahren verheiratet und seit 7 Jahren Eltern von Zwillingen. 
Klar es war zwischendurch auch mal nicht einfach. 
Aber das Vertrauen wurde über die Jahre wieder neu gelernt . 







Hier geht es zum Buch bei

Und wer das Buch signiert haben möchte,
schaut einfach mal <hier>  vorbei.
Klappentext:
Vor fünf Monaten floh Ella Rossi aus Boston - mit gebrochenem Herzen und allerhand Selbstzweifeln im Gepäck. Zu Hause warten nur ein Medienskandal und Freunde, die sie plötzlich verachten. Das hat man wohl davon, wenn man mit einem Profisportler wie Marc Dean zusammen ist. Obwohl er Mist gebaut hat, liegt die Schuld in den Augen aller bei Ella. 
Um ihr geliebtes Café weiterzuführen, kehrt sie schließlich zurück und muss schnell feststellen, dass sich ihr Leben komplett gewandelt hat. Manche Dinge ändern sich jedoch nie: Marc hat es sich in den Kopf gesetzt, alles wiedergutzumachen. 
Als seine Freunde Wind davon bekommen, was für fünf Monaten wirklich passiert ist, stehen sie hinter Ella und machen Marc das Leben schwer. Einst hätte Ella das sicher nicht so sehr genossen, aber genau das ist es gerade - sowohl sie als auch Marc sind nicht mehr dieselben wie früher...


Morgen ( 16.04.17 ) geht es bei "Books Rezis. I Love to Read" weiter. 
Schaut mal vorbei. 


Kommentare

  1. Toller Beitrag! :) Es ist toll zu sehen, dass das was zusammengehört (scheint bei dir und deinem Mann so zu sein) auch zusammenfindet. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Toll, das war bestimmt nicht einfach.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meet & Greet in Hemmoor am 23.07.2016

[ Buchvorstellung mit Gewinnspiel ] Threesome

Autorenvorstellung Moni Kaspers