[ Rezension ] Furious Rush



Titel:  Furious Rush - Verbotene Liebe 
Autor: S.C.Stephens
Verfügbar: als E-Book und Boschiert
Seitenzahl: 512
Preis: 9,99€ (E-Book ) und 12,99€ (Broschiert)
ISBN: 978-3442483815
ASIN ( E-Book ): B01G1ULCOA
Verlag: Goldmann


Zum Buch <klick>







Geschwindigkeit liegt Mackenzie im Blut. Als Tochter der berühmten Cox-Familie möchte sie es in ihrem ersten Jahr auf der Motorradrennbahn allen beweisen. Doch sie hat nicht mit Hayden Hayes gerechnet - arrogantes Ausnahmetalent und ausgerechnet Fahrer für die Erzrivalen ihrer Familie. Im das Ansehen der Cox zu retten, muss Kenzie gewinnen und sich vor allem von Hayden fernhalten, dem die Frauenherzen scharenweise zufliegen. Doch Kenzie stellt fest, das sie alles andere als immun gegen seinen Charme ist. Und dass sie beide etwas verbindet, das größer ist als der alte Hass, die Eifersucht und ein lebensgefährlicher Wettkampf....

Quelle: www,goodreads.com 


Ich mag die Bücher der Autorin sehr gerne. Also die bis es jetzt auf Deutsch raus gekommen sind. Und nun sollte es um den Rennsport geben. Was mir gleich super gefallen hat. 

Der Klappentext hat mich gleich angesprochen. Es klang nach einer rasenden Schnellen Story zwischen Verboten Gefühlen und heißen Typen. 
Auch das Cover gefällt mir sehr gut und passt gut zur Story.
Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Und man ist die ganze Zeit mittendrin in der Story.

Die Charakter haben mir sehr gut gefallen. Sie passten alle sehr gut zusammen. Auch die Nebencharakter waren klasse.

Teilweise war das Adrenalin in der Story immer sehr hoch. Die Angst erwischt zu werden, machte Hayden und Kenzie zu schaffen. Ich konnte Hayden eine ganze Zeit nicht wirklich trauen und ich dachte zeit weise, das darf doch nicht war sein. Hayden ist nicht einfach. Er hat Geheimnisse. Aber hat die nicht jeder. Es ist nicht einfach für Kenzie ihn zu vertrauen.

Ich war sehr neugierig auf die Story um das Motorradrennen. Es war von Anfang an eine super Spannung und die sich durch das ganze Buch gezogen hat. Es war die ganze Zeit ein Adrenalin-Kick mittendrin dabei zu sein.

Und die Geschichte der beiden ist noch nicht zu Ende erzählt,
den es geht weiter mit "Dangerous Rush", mit dem es im Sommer auf Englisch
weiter geht und hoffentlich bald auch auf Deutsch.
Den ist sind noch einige offenen Fragen über.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.
Vielen Dank an den Goldmann-Verlag für das Rezensions-Exemplar.






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meet & Greet in Hemmoor am 23.07.2016

[ Buchvorstellung mit Gewinnspiel ] Threesome

Autorenvorstellung Moni Kaspers