[ Rezension ] Die Begehrte






Titel: Die Begehrte 
Autor: Sara Bilotti 
Verfügbar: als E-Book und Broschiert
Seitenzahl: 336
Preis: 9,99€ (E-Book) und 14,99€ ( Broschiert )
ISBN: 978-3764505806
ASIN ( E-Book ): B01F744QDU
Verlag: Blanvalet


Zum Buch <klick>




Zwei rätselhafte Männer - einer ungezähmt und wild, der andere kultiviert und charmant. Wer wird Eleonoras Herz erobern? 

Vier Jahre lang hat Eleonora ihre Kindheitsfreundin nicht gesehen, als sie von ihr auf ein idyllisches Landgut in der Toskana eingeladen wird. Dort lebt Corinne mit Alessandro, einem brillantem Geschäftsmann, gutaussehend, höflich und kultiviert, zu dem sich Eleonora auf Anhieb hingezogen fühlt. Doch auch seinem Bruder Emanuele, dem etwas Dunkles, Unberechenbares anhaftet, kann sie kaum widerstehen. Die Männer wissen um ihre Anziehungskraft und beginnen ein undurchsichtiges Spiel mit ihr. Dabei spürt sie, dass die beiden ein Geheimnis hüten, dem sie nach und nach auf die Spur kommt. . . 


Quelle: stern.de

Also das Cover hat mich total angesprochen.
Es ist sehr sinnlich und erotisch.. 
Auch der Klappentext machte einen Neugierig. 

Ich hatte einfach Probleme in das Buch rein zukommen. 
Es lag nicht am Schreibstil, den der war super.. 
Ich denke es lag an der Geschichte und den Personen. 
Mit den ich mich einfach nicht anfreunden konnte und manchmal nicht wirklich verstanden habe. 

Das ganze Buch war die ganze Zeit sehr düster gehalten. 
Eleonora habe ich manchmal nicht verstanden mit ihrer Art. 

Aber doch im ganzen waren es ganz ok.
Ich denke ich werde die anderen Teile danach auch noch lesen. Damit ich weiß wie es weiter geht. 

Ich gebe dem Buch 3 von 5 Sternen. 

Vielen Dank an den Blanvalet-Verlag für das Rezi-Exemplar. 





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[ Autorentag ] Sara Herz

[ Blogtour ] Buchvorstellung ~ Ein Fünkchen Liebe ~

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17