[ Rezension ] Du und ich bis ans Ende der Welt




Du und ich bis ans Ende der Welt
von
Jessica A.Redmerski 


E-Book: 8,99€
Taschenbuch: 9,99€

Blanvalet-Verlag
ISBN: 978-3734102585






Camryn Bennet war noch nie glücklicher. Vor einen halben Jahr hat sie in einem Greyhound-Bus ihre große Liebe Andrew Parrish getroffen. Sie kann es kaum erwarten, den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen  - bis ein tragisches Ereignis ihr den Boden unter den Füßen wegzieht. Andrew versteht 
nicht, warum gerade Camryn und ihm das Schicksal so übel mitspielt. Er fürchtet, dass seine Freundin an ihrem Schmerz zu zerbrechen droht - und fasst einen Entschluss. Er wird für die Liebe seines Lebens kämpfen. Doch um die Hoffnung und Leidenschaft wiederzufinden, müssen die beiden auf eine Reise dorthin, wo alles begann... 


Das Cover gefällt mir sehr gut.
Es passt zwar nicht zu dem anderen, was ich aber nicht so schlimm finde.
Es passt zu den beiden Hauptcharaktern. 
Man sollte den ersten Teil gelesen haben, um mit diesem weiter zu machen. 

Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. So fliegen die Seiten nur durch die Finger. 

Es geht eine wunderbare Reise weiter mit Camryn und Andrew. 
Die Reise geht nach ein paar Monaten weiter, wo der erste geendet hat. 

Die beiden werden immer weiter zusammen geschweißt und es verbindet sie einfach immer mehr. Eine Liebe die nie Enden wird oder?

Der erste Teil war ein wenig besser. 
Manche Gedanken oder Handlungen sind nicht immer einfach zu verstehen. 

Vielen Dank  "Blanvalet-Verlag" für das Rezi-Exemplar. 

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne. 





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[ Autorentag ] Sara Herz

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17

Leser- und Bloggerparty mit Annie Stone - Buchvorstellung