Disney-Dienstag #2


Süße Verführungen....


Schneewittchen konnte bei einem Apfel nicht widerstehen bzw. "Nein" sagen - und uns geht es im Buchladen doch ähnlich. Es gibt diese Bücher, die sind einfach teuer, da muss man schon einmal tiefer in den Geldbeutel greifen... Zeigt uns diesmal somit dein teuerstes Buch in deinem Buchregal - muss auch nicht zwingend "ungelesen" sein... 


Zum Inhalt muss ich glaube ich nichts sagen, 
weil ich glaube viele kennen dieses Buch sehr gut. 
Das teuerste Buch ist bei mir die "Schmuckausgabe" von Harry Potter und der Stein der Weisen. Es ist einfach ein wunderschönes Buch mit tollen Bildern. 

Ein Buch für jeden Harry Potter und Hedwig-Fan. <3 

Schaut doch bei LaFeBook vorbei, sie hat das ganze zum Leben erweckt.

Kommentare

  1. Huhu! :)

    Für dieses tolle Büchlein habe ich verhältnismäßig auch sehr viel mehr, als für ein "normales" Buch hingelegt. Aber das ist es Wert finde ich. Schließlich stecken in den tollen Illus ziemlich viel Arbeit. Und als HP Fan kann man sowieso nie genug aus der Welt der Zauberer haben. ;D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    PS: Für alle die dieses Wochenende daheim bleiben habe ich für Morgen einen Leseabend geplant. Ich würde mich über viele Mitleser freuen! :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17

[ Autorentag ] Sara Herz

Leser- und Bloggerparty mit Annie Stone - Buchvorstellung