Blogger-Interview #14



Hallo Anette! 

Du bist ja Seiteninhaberin von Bücher Dreams! 
Facebook: https://www.facebook.com/buecherdreams/
Blog: https://buecherdreams.jimdo.com/

Erzähl uns doch ein wenig was von dir. 
Ich bin 35 Jahre alt und lese seit meiner Jugend, mit 13 Jahen habe ich angefangen zu lesen. Ich mich bis heute auf kein Genre festlegen ich mag die Abwechslung. 

Wie bist du auf das Thema Bloggen gekommen? 
Und warum und wie lange bist du schon dabei?
Ich habe in meinem Freundeskreis nur eine Freundin, mit der ich mich über Bücher austauschen konnte. Und irgendwann will man auch mal andere Meinungen hören. Da beschloss ich am 26.05.2015 meinen Blog zu eröffnen, erst hier auf Facebook und dann kurz darauf bei jimdo. 

Gibt es bestimmte Themen über die du gerne schreibst? 
Hmm, eigentlich nicht Ich mach gerne Interviews mit Autoren. Aber ansonsten die üblichen Themen über Bücher. 

Woher kommt dein Name für dein Blog? 
Ich wollte einen Namen haben, denn es noch nicht gab. Ich hab damals viel ausprobiert und die meisten waren schon vergeben. Da dachte ich mir, warum nicht die Sprache mischen, Bücher und Dreams. So entstand mein Name. 

Wo liest du am liebsten? 
Auf der Coach, auf der Terrasse, im Auto ( als Beifahrer ), am Strand, beim Arzt, eigentlich überall. Ich habe immer ein Buch oder mein Kindle dabei. 

Wer ist dein absoluter Lieblingsprotagonist? 
Starke, aussagekräftige Frauen und Männer. Ich mag nicht diese Bücher, wo alles perfekt ist und man das Ende erahnen kann. 

Wenn du könntest....In welches Buch würdest du gerne mal leben.
"Harry Potter", ich liebe die Geschichte. Sie hat mich meine halbe Jugend begleitet. 

Dein Bad Boy?
Kaden aus "Begin Again" von Mona Kasten 

Welches Buch findest du am besten verfilmt? 
Das ist schwierig, der letzte  der mir sehr gut gefallen hat, war "Ein ganzes halbes Jahr". Ich habe beim Lesen und beim Film Rotz und Wasser geheult. 

Welche Autoren würdest du gerne mal kennenlernen? 
Oh, das gibt es noch so einige: Chris Carter, Nicholas Sparks, Valentina Fast, Stephenie Meyer, Sandra Öhl, J.K.Rowling.... 

Welche Autoren kennst du schon? 
Durch die Frankfurter Buchmesse sind schon so einige zusammen gekommen. Stefanie Hasse, Julia Adrian, Jennifer Wolf, Katharina Kullmann, Stefan Lange, Katrin Gindele, Ralf Wolfstädter, Rainer Löffler und noch einige mehr. 

Wie verstehst du dich mit anderen Blogger? 
Es ist wie im wahren Leben, ich hab eine Handvoll, mit denen ich auch privat in Kontakt bin und mich austausche und gegenseitig unterstütze. 

Hast du einen Lieblingsblog? 
Ich habe zwei. Einmal https://www.facebook.com/BuechersuechtigesHerz/ von Janine, sie ist eine tolle, liebenswürdige Bloggerin. Sie hat mir viel geholfen mit Tipps und Unterstützung. 
Und https://www.facebook.com/buchmagie88/ von Lisa. Ohh ich feiere ihre Texte und ihre Art, so zu sein, wie sie ist. Und ja, sie ist genau so im waren Leben wir auf ihrem Blog. 

Nervt dich das manchmal das du so wenig Kommentare oder Likes bekommst? 
Klar, warum soll ich lügen, vor allem wenn es Beiträge sind, die sehr zeitaufwendig sind. 

Wie wichtig findest du Rezension schreiben?
Ich finde Rezension sehr wichtig, als Feedback für den Autor und als Hilfestellung für Kunden. Aber sie müssen gerecht sein. 

Schreibst du welche? ( Wenn nein, wieso nicht ? ) 
Ja, ich schreibe Rezension, wobei ich zugeben muss, das ich noch 9 schreiben muss. Ich habe zur Zeit eine Rezi-Flaute.

Bist du noch bei Lovelybooks/Goodreads/sonstige Seiten zu finden? 
Wenn ja, wie heißt du dort. 
Ja ich bin auf Goodreads unter "Annette BücherDreams" zu finden. Bei Lovelybooks bin ich auch aber leider nicht so aktiv, bei Instragram bin ich unter https://www.instagram.com/buecherdreams/ zu finden. 



Vielen lieben Dank für die Möglichkeit. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[ Autorentag ] Sara Herz

2. SoulWriters Lesung in Hemmoor 22.07.17

Leser- und Bloggerparty mit Annie Stone - Buchvorstellung